Humboldt-Forum: Neues an alter Stelle

Schlüterhof: Blick aus dem Humboldt-Forum. Foto: Ulrich Horb
Schlüterhof: Blick aus dem Humboldt-Forum. Foto: Ulrich Horb

Zum Fotoalbum. Noch schwenken die Kräne über den Bau.  Und unten im Schlüterhof, in dem Besucher irgendwann  gemütlich Kaffee trinken werden, lagern große Sandsteine, Sockelsteine für die Südseite der Fassade, Teile für die Umrahmungen und den Schmuck der Schlossfenster im Erdgeschoss. Seit November 2014 ist der Rohbau des Humboldt-Forums weitgehend fertiggestellt, im Inneren oder im Bereich der Kuppel gibt es noch reichlich Arbeit. Humboldt-Forum: Neues an alter Stelle weiterlesen

125 Jahre Freie Volksbühne in Berlin

Freie Volksbühne. Foto: Ulrich Horb
Freie Volksbühne. Foto: Ulrich Horb

Zum Fotoalbum. Am Anfang stand eine Zeitungsnotiz. Im Berliner Volksblatt vom 23. März 1890 rief der Schriftsteller Dr. Bruno Wille theaterinteressierte Arbeiterinnen und Arbeiter auf, an der Gründung eines Vereins „Freie Volks-Bühne“ mitzuwirken. Gegen einen Vierteljahresbeitrag von 1,50 Mark sollte der Besuch von drei Vorstellungen möglich sein. „Läuft eine genügende Anzahl von Adressen ein, so ist ein Unternehmen gesichert, welches zur geistigen Hebung des Volkes etwas beitragen kann“, schrieb Wille. 125 Jahre Freie Volksbühne in Berlin weiterlesen